Produktboykott

Acesulfam K (E 950, Aspartam (E 951), Neotmam (E 961)

Die Firma Pepsi Cola wird von der EU folgende Patente erhalten.
EP2345335 - Kalorienreduzierte Getränke mit einer Mischung aus Neotam und Acesulfam-K und EP2068651 - KALORIENREDUZIERTE GETRäNKE MIT EINEM SÜSSUNGSMITTELGEMISCH UMFASSEND NEOTAM

NEOTAM (E961) ist als Inhaltsstoff (Süssungsmittel) nicht mehr kennzeichungspflichtig und ein Nachfolgeprodukt von ASPARTAM (E951). Auch wenn Neotam (laut EFSA) angeblich unbedenklich ist, ist es wie sein Vorgänger ein NEUROTOXIN, dem man besser aus dem Weg geht, zumal es nicht mehr am Produkt (Zutatenliste) ausgewiesen werden muss.


Alle 3 Süßtoffe stehen im Verdacht unsere Gesundheit nachhaltig zu schädigen. Siehe Gifte

Ich kaufe meiner Gesundheit zu Liebe keine Produkte mit ASPARTAM oder NEOTAM mehr!!! Datenbank

© 2013 Werner Nosko |Design by homepage-vorlagen-webdesign.de| Sitemap | Impressum |